Besseres Golf durch optimale Ernährung

"Wie kann ich mich beim Golfen optimal ernähren"



3 Tipps wie du beim Golfen Schläge sparst


Auch im Golfsport spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle und hat Einfluss auf dein Spiel und dein Handicap. Hol dir hier 3 wichtigste Tipps für ein besseres Golfspiel!


1. Wähle die richtigen Snacks ✓

Die Wahl der richtigen Snacks ist entscheidend für dein Körpergefühl und deine Leistungsfähigkeit. Grundsätzlich kann man 3 Snack-Kategorien unterscheiden:

 1. Zuckerreiche und fettige Snacks führen zu Blutzuckerschwankungen, die der Körper nur mühsam wieder ins Gleichgewicht bringen kann. Die Folge sind körperliche und mentale Leistungseinbußen, d.h. ein konstant gutes Spiel ist nicht möglich!

 2. Wenig oder gar nichts zu essen bringt deinen Körper in eine Abwärtsspirale. Deine Leistungsfähigkeit sinkt stetig ab, bis du am Ende deine Konzentrationsfähigkeit verlierst und auch muskuläre Probleme bekommst!

3. Gesunde Snacks und regelmäßige kleine Mengen davon halten den Blutzuckerspiegel und deine Leistungsfähigkeit konstant. Dazu zählen Bananen, zuckerarme Energie- und Müsli-Riegel. Wichtig ist, nicht erst bei Halfway mit dem snacken anzufangen! Jede Banane, jeder Riegel sollte in 3 Happen verzehrt werden. Am besten schon nach Loch 1 mit dem Essen anfangen!



2. Achte auf ein konstantes Koffein-Level ✓

Koffein fördert deine Aufmerksamkeit und zögert Ermüdung und Erschöpfung heraus. Koffein ist das beliebteste Aufputschmittel der Deutschen und sorgt für den entscheidenden Vorteil auf dem Golfplatz!

Nutze die positiven Eigenschaften von enduu basic - vor und während einer Golfrunde. Entweder pur vor Tee-off oder eine Ampulle als Halfway Verpflegung. Alternative: Verdünnt mit Wasser in einer Trink- oder Wasserflasche mitnehmen auf die Runde!


3. Trink genügend Wasser ✓

Dein Flüssigkeitshaushalt bestimmt wie Du Dich fühlst und wie Du spielst. Wasser gehört mit zu den wichtigsten Faktoren für Golfer. Die Flüssigkeitsversorgung und die Hydrierung sind Schlüsselfaktoren für deine Gesundheit und deine Performance auf dem Golfplatz. Auch auf dem Platz heißt es, "Essen bevor der Hunger kommt' und "Trinken bevor der Durst kommt'.

Beim Golfen ist Geist und Körper gefragt - beides muss funktionieren wie ein Uhrwerk!


Fazit


  • Nicht hungrig und nicht durstig auf die Runde!
  • Achte auf deinen Blutzucker und esse kleine zuckerarme Snacks!
  • Trinke etwas Wasser nach jedem(!) Loch!
  • Nutze die positiven Eigenschaften von Koffein für ein erfolgreiches Spiel!

...ach ja, und vergiss nicht den Spaß! Ärger und Stress sind zwei der Hauptfaktoren für schlechtes Golf ;-)


Download
enduu Golf Flyer - Verbessere Dein Spiel!
enduu Golf Flyer - Verbessere Dein Spiel
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Jetzt weitersagen:



8 Ultimative Tipps für Laufanfänger und fortgeschrittene Ausdauerjunkies Jetzt downloaden